Wasserwacht Schwaiblbach 99-2

Das Motorrettungsboot (MRB) wird zur Personenrettung aus dem Wasser und zur Technischen Hilfeleistung an der Hilfslöschboot mit einer Tragkraftspritze (TS 4/5) ausgerüstet werden
Auszug aus der Fahrzeugbeladung:
  • 2 Wasserretterausrüstungen
  • 1 Schnorchelausrüstung
  • med. Notfallausrüstung
  • Spineboard- Trage
  • Kommunikationsausrüstung im digitalen BOS- Funk
  • 6 Kg Pulverlöscher
  • Scheinwerfer zur Suche bei Nacht
  • Echolot mit Bodendarstellung
  • Rettungswesten
  • Markierungsboje
  • Leinen und Zubehör zur technischen Hilfeleistung
Technische Daten:
  • Rufname: Wasserwacht Schwaiblbach 99-2
  • Typ: Reich AL. MRB 550 BK
  • Leistung: 86 kW (115 PS), Außenborder
  • max. Zuladung: 900 Kg / 8 Personen
  • elektrische Bugklappe
  • Besatzung: 1/2/3
  • Baujahr: 2007
  • Größe: 5,50 m x 2,10 m; Gewicht: 800 Kg
  • Außenhaut: 4mm Aluminium
  • integrierter Löschwasseransaugstutzen