Stufe 3

Alter: 14-18 Jahre
Gruppenleiterin: Viktoria Felber (Vicky)
Zeiten: wöchentlich montags schwimmen 18-20 Uhr, 2-wöchentlich Theorie donnerstags 18:30-19:30 Uhr

Ausbildungen:

  • Juniorwasserretter Teil 3:
    Dieser Teil bildet den Abschluss der Ausbildungsreihe. Die letzten Themen wie Rechte und Pflichten in der Wasserwacht und die Ausbildung über die verschiedenen Bereiche im Wasserrettungsdienst, sowie der praktische Umgang mit Funk, Knoten und den Rettungsgeräten werden behandelt.
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber:
    Dieses Abzeichen erlaubt es den Jugendlichen ab 18 Jahren aktiv als Rettungsschwimmer im Wachdienst zu arbeiten und Einsätze mitzufahren.
  • Teilnahme am Wachdienst:
    Die Jugendlichen werden nun in den Wachdienst immer weiter integriert und dürfen unter Anleitung eines Erwachsenen auch ihre ersten kleineren Wundversorgungen an der Wasserrettungsstation machen.
  • Überleitung zu den Erwachsenen:
    Die Jugendlichen nehmen nun auch immer wieder an den Ausbildungsabenden der Erwachsenen teil. Hier lernen sich alle in lockerer Atmosphäre kennen und der Übergang zu den Erwachsenen ab 18 Jahren wird somit erleichtert.