Wasserwacht Wolfratshausen 99-1

 

Das Motorrettungsboot (MRB) wird zur Personenrettung aus dem Wasser und zur Technischen Hilfeleistung durch die Schnelleinsatzgruppe (SEG) eingesetzt. Zusätzlich ist es in den erweiterten Katastrophenschutz im Landkreis Bad Tölz- Wolfratshausen eingebunden.
 
Das MRB ist einsatzbereit auf einem Bootstrailer an der BRK- Rettungswache in Wolfratshausen stationiert.
 
 
Auszug aus der Fahrzeugbeladung:
  • med. Notfallausrüstung
  • Schleifkorb-Trage mit Abseilspinne
  • Raftingboot mit Schnellaufblasvorrichtung
  • Rettungswesten
  • Scheinwerfer zur Suche bei Nacht
  • Leinen und Zubehör zur technischen Hilfeleistung
  • Markierungsboje
 
Technische Daten:
  • Rufname: Wasserwacht Wolfratshausen 99-1
  • Besatzung: 1/1/2
  • Typ: Lava Marine 390 HD Alu
  • Leistung 18,3kW (25PS) Yamaha F25 G MHS
  • Baujahr: 2020
  • max. Zuladung: 820 Kg / 6 Personen
  • Größe: 3,90 m x 1,78 m; Gewicht: 151 Kg (73 Boot, 53KG Motor, 25 KG Tank)

Vorgänger:

  • Typ: Avon S400RIB
  • Leistung: 22 kW (30 PS), Außenborder
  • max. Zuladung: 600 Kg / 6 Personen
  • Baujahr: MRB:1991; Motor:2003
  • Größe: 4,00 m x 1,68 m; Gewicht: 300 Kg
  • Außenhaut: Hypalon; GFK – Rumpf